Im Rahmen unseres Projekts „Energieeffizienz in hessischen Theatern“ präsentierten
wir am 27. und 28. Oktober 2014 im Gallus Theater Frankfurt/M ein zweitägiges Programm um die Themen:

  • Erste Ergebnisse der Projektstudie mit sieben hessischen Theatern
  • Energie-Einsparpotentiale – speziell im Beleuchtungsbereich von Theatern
  • Lösungsmodelle durch neueste LED Technik und Steuerung
  • Das kreative Potential wird durch Performances sichtbar gemacht
  • Wie gelingt der Einstieg? Finanzierungsstrategien für energieeffiziente Technik

Sieben hessische Theater (Staatstheater und freie Szene) werden vom Institut für Nachhaltigkeit in Kultur & Tourismus in Kooperation mit baumast. kultur & nachhaltigkeit (Schweiz), hinsichtlich Energiebilanz, Effizienzpotentiale und Entwicklungswege analysiert. Wir präsentieren die ersten Ergebnisse. Höhepunkt unseres Projekts ist die Verbindung von ersten Untersuchungsergebnissen mit praktischen Demonstrationen neuester Technik und anregenden Diskussionen.

Wie kann der Übergang in die neue Technik gelingen? Sind Zwischenlösungen sinnvoll? Welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen?
Zwei Tage für Kulturverantwortliche aus Intendanz und Verwaltung, wie auch für Beleuchtungstechnik und Lichtdesign. Besonders liegt uns am Herzen, das kreative Potential neuester LED-Technik an PerformerInnen und GestalterInnen zu vermitteln!

Sie sind schon heute herzlich eingeladen – weitere Informationen und das detaillierte Programm gibt es ab September.

Mit freundlichen Grüßen,
Walter Spruck
Institut für Nachhaltigkeit in Kultur und Tourismus, Florstadt
ws@kultur-und-nachhaltigkeit.de

Annett Baumast
baumast. kultur & nachhaltigkeit, Lenzburg (Schweiz)
info@kultur-und-nachhaltigkeit.ch

Winfried Becker
Leitung Gallus Theater Frankfurt
info@gallustheater.de

Ein Projekt von: institut für nachhaltigkeit in kultur und tourismus | DE-611197 Florstadt
baumast.kultur & nachhaltigkeit | CH-5600 Lenzburg 2
In Kooperation mit Gallus Theater Frankfurt | Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main | die basis
Unterstützt von Climate KIC | ETC – Electronic Theatre Controls | bettervest | Despar Systeme AG

Logoleiste_HessTheater